Neunkirchen: BUCHSTAEBLICH FIT fuer Alphakursleitende am 8. September

Save the date! Buchstaeblich fit. Besser lesen und schreiben mit den Themen Ernaehrung und Bewegung  ist eine Mitarbeiterfortbildung der KEB-Saar fuer Kursleitende in der Alphabetisierung und Grundbildung für funktionale Analphabeten und Geflüchtete. In Kooperation mit der KEB Saabrücken / Außenstelle Neunkirchen und dem Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) findet sie statt am Samstag, 8. September 2018 von 9.30 bis 16.00 Uhr im KEB-Grundbildungszentrum Neunkirchen, Marienstraße 5, in den Räumen der Katholischen Familienbildungsstätte Neunkirchen. Eingeladen sind weitere am Thema „food & move literacyInteressierte.
Kaum ein Themengebiet liefert so viele konkrete Alltagsbezüge und kann den Sinn des Gelernten direkt verdeutlichen wie „Ernährung und Bewegung“. Präsentiert werden praxiserprobte Übungsmaterialien für Kursteilnehmende mit eingeschränkter Lese- und Rechtschreibfähigkeit in der Erwachsenenbildung, die sich auch für Geflüchtete eignen. In der KEB-Mitarbeiterfortbildung wird das Medienpaket „Buchstäblich fit“ von den vom BZfE qualifizierten Food-and-move-Trainerinnen Sigrid Gotzen und Helene Bruch vorgestellt. Hier erfahren Sie mehr über den effizienten Einsatz der Arbeitsmaterialien, erhalten Impulse für innovative Lernformen und tauschen sich aus mit Kolleginnen und Kollegen.
 Das Material liefert neben Methodenvielfalt (z.B. Schreib- und Leseanlässe für ausgewählte Lernfelder wie Einkauf, Bewegung im Beruf, Kochen, richtige Ernährung und Sport) und vielseitigen Möglichkeiten der Binnendifferenzierung auch eine große Zeitersparnis in der Vorbereitung. Und es ist in der Praxis direkt einsetzbar.

Schulung und Material - Medienpaket -  sind kostenfrei.

ACHTUNG: Anmeldeschluss ist der 23. August 2018: Weitere Infos bei der KEB-Saar  (Andrea Schramm) unter Tel. 06831 769264 oder info@keb-saar.de

Den Buchstäblich-Fit-Flyer des Bundeszentrums für Ernährung (BZFE) gibt's  HIER