Werkkurs: Bibel, Zottelhaar und Bleifuss - Erzaehlfiguren-Workshop in Heusweiler, am 3. und 10. September

ACHTUNG: Noch Plaetze frei!
Die KEB-Saar und das Evangelische Schulreferat Heusweiler laden ein zu einem oekumenischen Erzählfiguren-Werkkurs an zwei Dienstagnachmittagen, 3. und 10. September 2019, jeweils von 16 bis 21 Uhr ins Alte Evangelische Pfarrhaus nach Heusweiler, Saarbrücker Straße.

Angesprochen sind alle Spielkreisleitende, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Tagesmütter, Engagierte im Kinder- und Gemeindegottesdienst, Näh- und Kreativkursleitende sowie weitere Interssierte. 

 Erzählfiguren mit ihrer typischen Zottelmähne haben die wunderbare Eigenart, den Kleinen und den Großen Wege zu eröffnen, um die Vielschichtigkeit biblischer Geschichten oder religiöse Symbole und Rituale darstellerisch „be-greifbar“ zu machen. Die faszinierenden Figuren kann man teurer einkaufen. Aber von unschätzbarem Wert sind sie, wenn man sie - auch als Ungeübte - selbst anfertigt.

Unter professioneller Anleitung von Ute Decker (von der "Arbeitsgemeinschaft Biblischer Figuren") modellieren wir an zwei Spätnachmittagen etwa 30 cm große Figuren. Wir nähen und kleiden sie ein. Dank der schweren Bleifüße haben sie sofort einen festen Stand. Zudem wird ein biblisches Thema aufgegriffen, das wir mit unseren Figuren neu verstehen lernen. 

Materialliste kostenlos anfordern oder hier auf keb-saar.de/Publikationen/Infomaterial finden!

Kosten: 15 Euro für zwei Termine, 28 Euro für das Material-Set plus Imbiss-Orga-Umlage.

Jetzt anmelden: KEB-Saar unter Tel. 06831 769264 oder info@keb-saar.de

Zu Ihrer EINLADUNG geht es HIER