Programm

Die Fortbildung unserer haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen katholischer Erwachsenen- und Familienbildung ist eine gesetzliche Aufgabe der KEB-Saar. Wichtig: Sofern in den Veranstaltungen noch Plätze frei sind, können auch an unseren Themen Interessierte und außerkirchlich Engagierte sehr gern teilnehmen!

Ein neues Gesicht

KEB-Saar-Jahresprogramm2020 mit neuem GesichtSeit 2020 zeigt unser  KEB-Saar-Jahresprogramm  ein neues Gesicht. Mit seiner prägnanten Form haben wir das Programm den Wünschen und Bedürfnissen einer modernen und informierten Gesellschaft angepasst. Ausführliche Beschreibungen zu usereren Veranstaltungen finden Sie - nach Themen aufbereitet - demnächst unter Fortbildung/Angebote im Klartext. Das KEB-Saar-Jahresprogramm 2022 der KEB-Saar finden Sie  HIER.

 

COVID-19: 

Es gilt: Alle Präsenzveranstaltungen, zu denen wir Sie hier herzlich einladen, finden unter "coronabedingtem Vorbehalt" statt. Letztlich hat die Gesundheit absoluten Vorrang. Bis auf Weiteres gelten an all unseren Veranstaltungsorten maßgebliche Hygieneschutz-, Abstands- und Lüftungsregeln. BITTE die HAUSORDNUNG des jeweiligen Veranstaltungsortes beachten! Sie hat Priorität, wenn es z.B. um das Tragen einer MN-Maske geht. Sonst gelten die behördlich geforderten Regeln des Infektionsschutzgesetzes, die in Sachen Corona seit Anfang April 2022 eine Lockerung erfahren haben.

Weitere Infos und ggf. weitere Neuigkeiten dazu erhalten Sie fernmündlich oder schriftlich bei Ihrer jeweiligen Anmeldung.

Mehr dazu auch unter: www.corona.saarland.de
 

Auf einen Blick  gibt einen Überblick über die Fortbildungstermine für Eltern-Kind-Gruppenleiter/-innen & Co. 2-2022 der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Saarland.  

Was heißt "& Co"? Angesprochen sind neben den Spielkreisleiterinnen auch Baby- und Miniclub-Leiterinnen, PEKiP-Gruppenleiterinnen, Leihomas und -opas sowie Tagesmütter von Kindern bis ca. 4 Jahren, Erzieher/-innen von U3-Kindern und weitere am Thema Interessierte. Auf einen Blick 2-2022 finden Sie   HIER.

Zum allgemeinen Anmeldeverfahren geht es HIER.

 

Aktuelles und nähere Infos zu den Veranstaltungen - insbesondere zu Zeiten der Corona-Pandemie - erfahren Sie hier auf unserer Homepage. Bei Fragen, Anmerkungen und Wünschen senden Sie uns gern eine E-Mail: info@keb-saar.de  oder rufen Sie an! Wir sind auch telefoniach für Sie da:  06831 769264.

 

zur Startseite