Programm

Die Fortbildung unserer haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen katholischer Erwachsenen- und Familienbildung ist eine gesetzliche Aufgabe der KEB-Saar. Wichtig: Sofern in den Veranstaltungen noch Plätze frei sind, können auch an unseren Themen Interessierte und außerkirchlich Engagierte sehr gern teilnehmen!

Ein neues Gesicht

KEB-Saar-Jahresprogramm2020 mit neuem GesichtJetzt hat unser KEB-Saar-Jahresprogramm 2020  ein neues Gesicht. Mit seiner prägnanten Form haben wir das Programm den Wünschen und Bedürfnissen einer modernen und informierten Gesellschaft angepasst. Ausführliche Beschreibungen zu usereren Veranstaltungen finden Sie - nach Themen aufbereitet - unter Fortbildung/Angebote im Klartext. Das Jahresprogramm 2020 der KEB-Saar finden Sie  HIER.

CORONA-Krise: Auch für die Bereitsstellung dieses Fortbildungsprogramms 2020 blieb die Corona-Pandemie nicht ohne Folgen. So haben wir - sofern es uns, den Referent*inn*en und den  Bildungsorten terminlich möglich war - die meisten Seminare und Workshops unserer Frühjahrskollektion in den Herbst verlegt.
Auch wichtig
: Erst nach Drucklegung wurde die im Programm bereits ausgeschriebene Weiterbildung Tanzen im Sitzen von unserem Kooperationspartner, dem Bundesverband für Seniorentanz (BVST e.V.) coronabedingt abgesagt. Den neuen Termin in 2021 teilen wir auf dieser Seite rechtzeitig mit. Ins kommende Jahr 2021 verlegt wird zudem die in den KEB-Programmen unserer Einrichtungen bereits zu Anfang des Jahres 2020 veröffentlichte Pilgerfahrt nach Saint-Jean-de Bassel. Ebenso wurde die 10. Jubiläumsausgabe des Lernfests im Saarbrücker Deutsch-Französischen Garten in 2021 verlegt.
 

Auf einen Blick  gibt einen Überblick über die Fortbildungstermine für Eltern-Kind-Gruppenleiter/-innen & Co. der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Saarland. Was heißt "& Co"? Angesprochen sind neben den Spielkreisleiterinnen auch Baby- und Miniclub-Leiterinnen, PEKiP-Gruppenleiterinnen, Leihomas und -opas sowie Tagesmütter von Kindern bis ca. 4 Jahren, Erzieher/-innen von U3-Kindern und weitere am Thema Interessierte. Auf einen Blick finden  Sie HIER.  

 

Zum allgemeinen Anmeldeverfahren geht es HIER.

 

Aktuelles und nähere Infos zu den Veranstaltungen - insbesondere zu Zeiten der Corona-Pandemie - erfahren Sie hier auf unserer Homepage. Bei Fragen, Anmerkungen und Wünschen senden Sie uns gern eine E-Mail: info@keb-saar.de  oder rufen Sie an! Wir sind auch telefoniach für Sie da:  06831 769264.

 

zur Startseite