Jetzt schon anmelden! Grundausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin ab 11. Sept in Saarlouis


Nutzen Sie jetzt die Chance und werden Sie Leiterin oder Leiter von quicklebendigen Eltern-Kind-Gruppen (Spielkreisen) mit Kindern im Alter von einem bis drei Jahren!

Angesprochen sind Frauen und Männer, Mütter und Väter oder Großeltern mit pädagogischem Interesse, die vielleicht schon einen Spielkreis leiten oder Newcomer, die gerne die Leitung qualifiziert übernehmen möchten.  

Vermittelt werden im Rahmen von vier Modulen - an vier Samstagen im September und Oktober 2021 - neben Themen zur körperlichen, seelischen, kognitiven und sozialen Entwicklung des Kleinkindes auch Übungen zur Kommunikationstheorie und zur Gruppendynamik (Stichwort: Elternarbeit) sowie eine musisch-kreative Mitmach-Schulung.

Los geht's am Samstag, 11. September, von 9 bis 16 Uhr in der Katholischen Familienbildungsstätte (FBS) Saarlouis, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3. Fortgesetzt wird die Starthilfe am 18. September sowie am 9. und 16. Oktober. Die Leitung haben Diplom Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin Lia Hoffmann und Cornelia Nicola, Spielkreisleiterin und Coach sowie Alexandra Peitz, Musikgartenleherein, Babyclub- und Spielkreisleiterin.

Die Grundausbildung kostet 150 Euro und ist eine Kooperation der Katholischen Erwachsenenbildung Saarland (KEB-Saar) und den Katholischen Familienbildungsstätten im Saarland, hier insbesondere der FBS Saarlouis (unser diesjähriger Ausbildungsort).

Wer an allen vier Modulen teilnimmt und eine Spielstunde (Sequenz) vorbereitet und auch praktisch durchführt, erhält ein KEB-Zertifikat, das zur Leitung von Spielkreisen etc. befähigt.

Zu Ihrer EINLADUNG geht's HIER

Jetzt anmelden:  KEB-Saar,  info@keb-saar.de oder Tel. 06831-769264 oder FBS Saarlouis 06831 43637 oder fbs-sls@t-online.de

 

zur Startseite