Saarlouis: Bewegtes Lernen von Anfang am 22. Mai

Reptilientunnel und Affenschaukel - Bewegtes Lernen von Anfang an…, der Workshop für Spielkreisleiter/-innen, Kindertagespflegepersonen, Erzieherinnen, Leihgroßeltern, ambitionierte Spielkreiseltern und weitere Interessierte wird corona-bedingt verlegt auf Sa, 22. Mai 2021, von 9.30 bis 13.30 Uhr. Er findet statt in der Katholischen Familienbildungsstätte (FBS) Saarlouis, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3.


Darum geht's bei diesem Workshop

Lernschwächen, Verhaltensauffälligkeit oder Hyperaktivität können im Kindesalter verhindert oder früh korrigiert werden. Hirnforschung und Evolutionspädagogik® setzen dabei auf Bewegung. Affenschaukel, Schneckenlabyrinthe, Reptilientunnel und Co sind erlebnispädagogische Bewegungsbaustellen, die Sie kennen lernen. Durch das spielerische bewegte Lernen lassen sich insbesondere bei Kindern im Spielkreisalter (zwischen 1 und 3 Jahren) wichtige Vernetzungen im Gehirn von Anfang an stabilisieren und mögliche Blockaden beheben. Die buntbewegten Lernmethoden lösen auch akute Störungen als Folge coronabedingter Schutzmaßnahmen (z.B. längere Quarantänezeiten) auf. Wir lernen, wie man Erlebnisbaustellen aufbaut und absichert. In den Blick nehmen Sie zudem die „sieben Entwicklungsstufen“, die wir hier auch ganz praktisch ausprobiert werden. Der Workshop ist eine Kooperation der KEB-Saar und der FBS Saarlouis. Geleitet wird er von der Evolutionspädagogin® und Lernberaterin Susanne Schiffmann-Ullrich, von Geh voran! - Zentrum für bewegtes Lernen Saarlouis.


Jetzt anmelden! KEB-Saar unter Tel. 06831 769264 oder info@keb-saar.de

Zu Ihrer EINLADUNG mit aktuellem Datum geht es HIER

 

zur Startseite